Einkaufen
×

In den Warenkorb legen
×

Dieser Artikel wurde zu Ihren gespeicherten Artikeln hinzugefügt. Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Gespeicherte Artikel Ansehen () Einkauf fortsetzen Warenkorb Ansehen () Zur Kasse Gehen

Create an account or sign in to your Tiffany.com account to permanently save this item to your Saved Items.

Mit der Benutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie bei Änderungen Ihrer Cookie-Einstellungen unsere Cookie-Richtlinie.
×

< Zurück zu Tradition The World Of Tiffany

Ausgefallener Schmuck

Auf der Suche nach spektakulären Sammlerstücken kommen schillernde Persönlichkeiten und Exzentriker zu Tiffany. 1868 bestellte Zirkuskünstler P.T. Barnum eine juwelenbesetzte Miniaturkutsche aus Silber für den Zirkuskünstler General Tom Thumb und seine Braut. 1891 bekam der Zauber- und Entfesselungskünstler Harry Houdini eine diamantenbesetzte Taschenuhr mit einer Uhrkette aus goldenen Miniaturhandschellen geschenkt. Im Gilded Age gab Industriemagnat Diamond Jim Brady manches individuell designte Schmuckstück bei Tiffany in Auftrag, u.a. einen goldenen Nachttopf für seine geliebte Schauspielerin Lillian Russell.

Ein goldenes Fernglas aus den Tiffany-Archiven.

Eine moderne Pfeife aus Sterlingsilber, ein Wermutspender in Form einer Ölkanne und eine Harmonika.

Ein zeitgenössischer Golfputter.

Unter den zahlreichen Tiffany-Designs befinden sich auch entzückende Stücke mit humorvollen Akzenten.

Halter-Top aus goldenem Netzmuster von Elsa Peretti, 1974.