Einkaufen
×

In den Warenkorb legen
×

Dieser Artikel wurde zu Ihren gespeicherten Artikeln hinzugefügt. Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Gespeicherte Artikel Ansehen () Einkauf fortsetzen Warenkorb Ansehen () Zur Kasse Gehen

Create an account or sign in to your Tiffany.com account to permanently save this item to your Saved Items.

Mit der Benutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie bei Änderungen Ihrer Cookie-Einstellungen unsere Cookie-Richtlinie.
×

Tiffany Guide to Diamonds

Der Tiffany Diamant Leitfaden

Um die wahre Schönheit eines Edelsteins freizulegen, bedarf es strengster Kontrolle von der Mine bis zum Ring am Finger. Bis es so weit ist, müssen Tausende von Entscheidungen getroffen werden, die einem Diamanten zu Leben, Wärme und Glanz verhelfen. Nur bei Tiffany wird Perfektion mit derart kompromissloser Hingabe und Engagement für die Handwerkskunst angestrebt.

Ring displayed in open Tiffany and Company ring box.

Das Tiffany Versprechen

Die außergewöhnliche Schönheit der Verlobungsdiamanten von Tiffany ist das Ergebnis strengster Qualitätsstandards und unseres kompromisslosen Bestrebens, die strahlendsten Diamanten zu gestalten. Über die Kriterien der 4C (Cut = Schliff; Clarity = Reinheit; Color = Farbe; Carat Weight = Gewicht in Karat) hinaus ist uns bei Tiffany auch bewusst, dass nur ein Mensch einem Edelstein Leben einhauchen kann.

Unsere Kunsthandwerker erkennen die Schönheit in jedem Tiffany Diamanten und arbeiten mit Leidenschaft und Präzision daran, eine intensive Lebendigkeit und Leuchtkraft aus ihm herauszuholen. Wir streben so sehr nach Perfektion, dass wir diese Arbeit nur den begabtesten Händen anvertrauen. Jeder Ring wird von Hand gefertigt, wie schon seit mehr als 130 Jahren – deshalb dauert es fast ein ganzes Jahr von der Bergung des Diamanten bis zur Fertigstellung eines Verlobungsrings, der den Namen Tiffany verdient hat.

Tiffanys Strenge Anforderungen an Brillanz

Wenn man bedenkt, dass sie tief im Erdinneren vor Milliarden von Jahren entstanden sind, sind alle Diamanten etwas Besonderes. Und wie ein Fingerabdruck hat jeder Diamant bestimmte charakteristische Merkmale wie Farbe, Reinheit und Karatgewicht. Doch was einem Diamanten Leben und eine Seele einhaucht, ist der Schliff.

Cut – Schliff

Bei Tiffany schleifen wir unsere Diamanten selbst. Wir gewinnen die weltweit hochwertigsten Rohdiamanten und vertrauen sie den Händen der besten Diamantschleifer der Welt an. Diese geschickten Kunsthandwerker achten darauf, dass die perfekten Proportionen erreicht werden und schleifen den Diamanten so, dass bei jedem Edelstein das volle Potenzial ausgeschöpft wird. Position, Form und Winkel aller Facetten eines Diamanten werden so präzise bearbeitet, dass seine Brillanz und sein Feuer maximal zur Geltung kommen.


Die Diamantschleifer von Tiffany gehen keine Kompromisse ein. Wenn eine Wahl zwischen Größe und Schönheit getroffen werden muss, entscheiden wir uns immer für Schönheit, damit wir alle anderen überstrahlen.


Tiffany Diamanten sind strahlender und leuchtender, weil wir sie so schleifen. Und nur die perfekt und präzise geschliffenen Diamanten verdienen es, einen Platz in der legendären Tiffany Blue Box zu erhalten.

Wir sind überzeugt von der hervorragenden Qualität unserer Diamanten, sodass wir sie mit einer lebenslangen Garantie verkaufen.

Deep Diamond Cut
ZU TIEF
Diamond Cut with Perfect Proportions
PERFEKTE PROPORTION
Shallow Diamond Cut
ZU FLACH
Diamond Cut with Perfect Symmetry
PERFEKTE SYMMETRIE
Diamond with Off-Center Table and Misaligned Facets.
NICHT ZENTRIERTE TAFEL UND VERSETZTE FACETTEN

Clarity – Reinheit

Die Reinheit ist ein Maß für die Einschlüsse und die Seltenheit eines Diamanten, die nach der Sichtbarkeit dieser Merkmale unter 10-facher Vergrößerung bewertet wird. Ein Diamant gilt als lupenrein, wenn bei zehnfacher Vergrößerung weder innere Einschlüsse (Unreinheiten) noch äußere Makel (Fehler) sichtbar sind. Vollkommen lupenreine Diamanten sind äußerst selten und entsprechend kostbar.


Die strengen Standards von Tiffany bei der Einstufung von Diamanten werden mit Expertise, Integrität und Sorgfalt umgesetzt. Wenn Tiffany der Ansicht ist, dass die Reinheit eines Diamanten zwischen zwei Bewertungsstufen liegt, ordnet Tiffany dem Edelstein stets die niedrigere Bewertung zu – so wird keinem Diamanten je fälschlicherweise eine höhere Einstufung zugeschrieben.


Tiffany lehnt alle Diamanten ab, bei denen Unreinheiten mit bloßem Auge zu erkennen sind.

Tiffany Diamonds Clarity Grade

Flawless (FL) Diamond Clarity

FL

Flawless (Lupenrein)
Internally Flawless (If) Diamond Clarity

IF

Internally Flawless
(Innen lupenrein)
Very Very Slightly Included (VVSI1 & VVSI2) Diamond Clarity

VVS1 VVS2

Very, Very Slightly Included
(Sehr, sehr kleine Einschlüsse)
Very Slightly Included (VSI1 & VSI2) Diamond Clarity

VS1 VS2

Very Slightly Included
(Sehr kleine Einschlüsse)
Slightly Included (SI1 SI2) Diamond Clarity

SI1 SI2

Slightly Included
(Kleine Einschlüsse)
Included (I1, I2 & I3) Diamond Clarity

I1 I2 I3

Imperfect (Unvollkommen - mit bloßem Auge erkennbare Einschlüsse)

Tiffany Qualität

Color – Farbe

Farbe bezieht sich auf die Tönung des Diamanten. Im Naturzustand haben die meisten Diamanten eine leicht gelbliche oder bräunliche Tönung. Je näher ein Diamant an der „Farblosigkeit“ ist, desto seltener ist er. Die Branchennorm bei der Farbbewertung besteht darin, jeden Edelstein gegenüber einem genormten „Musterdiamanten“ zu beurteilen und ihm dann einen Buchstaben von „D“ (farblos) bis „Z“ (getönt) zuzuweisen.


Tiffany akzeptiert nur Diamanten mit der Einstufung zwischen „farblos“ und „nahezu farblos“ auf der Farbskala für Diamanten.


Grenzwertige Farbstufen erhalten automatisch die niedrigere Einstufung. Darüber hinaus akzeptiert das gemmologische Labor von Tiffany keine Edelsteine, die eine starke oder übermäßige Fluoreszenz aufweisen, da diese dem Diamanten bei natürlichem Licht ein milchiges Erscheinungsbild verleiht.

Diamond Color Chart

Tiffany acceptable color scale.

Tiffany Qualität

Other color ranges.

Carat – Karatgewicht

Tiffany Diamanten werden immer auf höchste Brillanz geschliffen, und nicht auf maximales Karatgewicht. Mit „Karat“ wird das Gewicht eines Diamanten bezeichnet.


Dabei entspricht ein Karat 0,2 Gramm. Tiffany misst Diamanten bis zu 1/1000 Karat. Doch das Karatgewicht allein bestimmt nicht den tatsächlichen Wert eines Diamanten. So kann etwa zwischen zwei Diamanten mit gleichem Gewicht ein sehr großer Preisunterschied bestehen, wenn auch Reinheit, Farbe und Schliff berücksichtigt werden. In Anbetracht dessen wird deutlich, dass große Diamanten von hervorragender Qualität selten und entsprechend wertvoll sind.

Tiffany Diamantformen

Im Laufe Ihres Lebens werden Sie Ihren Verlobungsring über eine Million Mal ansehen. Der Edelstein, die Fassung und die Form sollten Ihren einzigartigen Stil und Ihre besondere Beziehung widerspiegeln.


Tiffany bietet eine breite Auswahl an Diamantformen um sicherzustellen, dass jeder Ring so außergewöhnlich ist, wie die Liebe, die er repräsentiert.

Round Brilliant Diamond Engagement Ring

RUNDER BRILLANT

Für die runde Brillantform werden exakte mathematische Proportionen vorgegeben, die die Fähigkeiten des Diamanten zur Spiegelung und Brechung des Lichts optimieren.

VERLOBUNGSRINGE IM RUNDEM BRILLANTSCHLIFF ANSEHEN
Oval Diamond Engagement Ring

Oval

Der oval geschliffene Diamant kombiniert die Form des traditionellen Diamanten im runden Brillantschliff mit dem Marquiseschliff.

VERLOBUNGSRINGE IM OVALSCHLIFF ANSEHEN
Heart Diamond Engagement Ring

Herz

Herzförmige Diamanten sind klassische Symbole der Liebe und werden in einem präzisen Seitenverhältnis geschliffen.

VERLOBUNGSRINGE IN HERZFORM ANSEHEN
Emerald Diamond Engagement Ring

Smaragdschliff

Der Smaragdschliff weist, wie auch der Brillant- und Prinzess-Schliff, 58 Facetten auf. Jedoch heben hier die parallel verlaufenden Facetten die Farbe und Reinheit des Diamanten hervor.

VERLOBUNGSRINGE IM SMARAGDSCHLIFF ANSEHEN
Princess Diamond Engagement Ring

Prinzess

Mit über 50 dreieckigen Facetten zeichnen sich Diamanten im Prinzess-Schliff durch ein besonderes Feuer und Funkeln aus.

VERLOBUNGSRINGE IM PRINZESS-SCHLIFF ANSEHEN
Pear Diamond Engagement Ring

Tropfen

Der Tropfenschliff vereint den runden Brillantschliff mit dem Marquiseschliff und kreiert auf diese Weise eine zulaufende Träne.

VERLOBUNGSRINGE IM TROPFENSCHLIFF ANSEHEN
Cushion Diamond Engagement Ring

Cushion oder Kissen

Ein Diamant im Cushion-Schliff (Kissenschliff) hat eine quadratische oder rechteckige Form mit größeren Facetten und abgerundeten Ecken. Dies steigert die Brillanz des Edelsteins.

VERLOBUNGSRINGE IM CUSHION-SCHLIFF ANSEHEN

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt?

Nun, da Sie einen runden Brillantschliff von einem Cushion-Schliff unterscheiden können, beginnt die Romantik. Nutzen Sie Ihr neues Know-how, um einen Stil zu finden, der für Ihre einzigartige Liebe genau der richtige ist.


VERLOBUNGSRINGE ANSEHEN

Vereinbaren Sie

einen Termin


LESEN SIE DEN TIFFANY LEITFADEN ZUM „JA!“
Square diamond ring.