Einkaufen
×

In den Warenkorb legen
×

Dieser Artikel wurde zu Ihren gespeicherten Artikeln hinzugefügt. Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Gespeicherte Artikel Ansehen () Einkauf fortsetzen Warenkorb Ansehen () Zur Kasse Gehen

Create an account or sign in to your Tiffany.com account to permanently save this item to your Saved Items.

Mit der Benutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie bei Änderungen Ihrer Cookie-Einstellungen unsere Cookie-Richtlinie.
×

Olive Leaf Vine Armband

€ 2.650
Menge
Kostenfreier Versand für Ihre Bestellungen.
BESCHREIBUNG & DETAILS minusplus
Eine wunderschöne Hommage an den Olivenzweig, ein Symbol für Frieden und Wohlstand. Armband in 18 Karat Weißgold mit runden Brillanten. Medium, Länge 17,8 cm. Gesamtkaratgewicht 0,14. Copyright der Originaldesigns by Paloma Picasso.
Größentabelle

KOSTENFREIER VERSAND & RÜCKVERSANDminusplus

Versand
Kostenfreier Versand für Ihre Bestellungen.

Rückversand

  • Rückgaben müssen innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum zusammen mit einem Retourenschein erfolgen.
  • Verkaufsfähige Artikel können an unsere Vertriebszentrale zurückgeschickt werden.
  • Unsere Niederlassungen nehmen keine Rückerstattungen oder Umtäusche für online gekaufte Artikel vor.

Tiffany Blue Box
Sie erhalten alle Käufe in der charakteristischen Tiffany Blue Box mit einer weißen Satinschleife.

Warnung vor Fälschungen minusplus
Kundenservice: 00800 2000 1122

DIE GESCHICHTE DIESER KOLLEKTION

Paloma Picasso®
Olive Leaf

Paloma Picasso’s Olive Leaf Kollektion ist eine
Hommage an den Olivenbaum als allgemeines Sinnbild
für Frieden und Harmonie. Filigrane Zweige aus
Sterlingsilber oder 18 Karat Gold bilden Anhänger
oder Armreife, während handgeschliffene Cabochons
in farbenfrohen Ringen und luxuriösen Ohrringen von
winzigen Blättern umrankt werden.


Die Kollektion ansehen
Tiffany & Co Picasso Picasso’s Designs

PALOMA PICASSO®
DESIGNS ANSEHEN


JETZT ANSEHEN
FILM ANSEHEN

Tiffany-Diamanten

Tiffanys Ruf, die wichtigsten Diamanten der
Welt zu finden, geht zurück auf das Jahr 1887.
In diesem Jahr erwarb der Gründer Charles Lewis
Tiffany die französischen Kronjuwelen, was ihm
den Titel „König der Diamanten“ einbrachte.